Knabstrupper vom Storchenmoos
Knabstrupper vom    Storchenmoos

                      Danan

         Wird von Quintano v. Rosenhof für 2020 belegt

Knabstrupper Zuchtschau Nürtingen 2016, 1A Plaziert

Geb. 27.03.2013

 

Danan ist am 19.10.2013 zu uns gekommem. Bzw wir haben Auto und Hänger gepackt und sind, mein EX-Mann und ich, nach Hannover gefahren und haben die Stute von einer guten Freundin abgehohlt. Sie war von anfang an total auf körperkontakt, was mir sehr gefiel :-).

Sie stieg ohne ihre Mutter in den Hänger ein und wir fuhren die ca. 600km ohne irgendwelche Probleme. Sie stand im Hänger futterte ihr Heu und wieherte nur ab und zu.

Angekommen kam sie zu den Mädels die, wie unter pferden üblich sie erst mal auf abstand hielten. Nach ein paar tagen fand sie eine Freundin in Talisi. Die Tia Dalma war etwas gemein in ihrer haltung ihr gegenüber, ich denke eifersucht spielte da ne rolle, aber Danan versuchte es immer wieder ihr zu gefallen.

 

Danan's Vater ist Diabolo, nicht mehr Hengst, Sohn von Bordon aus der Schützenden Hand. Sie ist die einzige Tochter von ihm und so vielleicht ein wichtiges Stütchen für die erhaltung seiner Linie.

 

Jetzt, 2019, hat sie schon zwei Fohlen von Quintano vom Rosenhof bekommen. Sie ist eine Tolle, fast Übermutter. Ihre Fohlen, ein Hengst und eine Stute sind einmalige tolle Knabstrupper. Sie sind sanft, neugierig, intelligent und zudem wunderschön mit tollen Gängen. Da diese verpaarung mir beide male sehr gefallen hat, bekommt sie 2020 noch ein Fohlen von Quintano. Wir sind sehr gespannt was sie zum dritten mal offenbaren wird!

Ihre Eltern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melinda Kearsey

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.