Knabstrupper vom Storchenmoos
Knabstrupper vom    Storchenmoos

Aktuelles

- Fohlen 2019 -

Nun ist es Officiel das wir 2019 zwei Knabstrupper Fohlen Erwarten.

Einmal :

Danan x Quintano v. Rosenhof (März/April)

und

Tia Dalma v. Storchenmoos x Philemon v. Erlerhof (Mai/Juni)

 

-In freudiger Erwartung-

 

Auch Quintano's zweite Stute, unsere erste Gast-Stute, wurde heute tragend geschallt. Sie hat es soooo spanned gemacht. Das daumen drücken hat geholfen! ;-)                                                       

                                              

- Sommerweide für die Jungs -

 

wir haben unsere Jährlinge, Qayden v. Storchenmoos, Mirakulix v. Wertachtal und Bumblebee von meiner Bekannten, am 1.06. auf ihre Sommerwiese gebracht. Wie Profis stiegen sie in den Hänger ein, gingen total entspannt an einen neuen, fremden Ort mit, nahmen sehr sozial einen neuen, namens Gizmo, in die Herde auf und sind nun eine tolle kleine Hengst Herde. 

Hyrius vom Storchenmoos ist näher zu seinen neuen besitzern gezogen und wird vermisst, aber es geht ihm sehr gut!

- Fohlenglück 2019 -

 

Unsere Planung von Fohlen für das Jahr 2019 ist im vollen Gange. Danan ist tragend geschallt worden, ein vollgeschwisterchen von Hyrius ist im anmarsch. Auch eine Isländer Stute meiner Schwester ist von einem Isländer Hengst tragend. Herzlichen Glückwunsch! Nun fehlt nur noch die Tia Dalma, sie wird Ende Juni ihren Hengst kennenlernen und hoffentlich in froher Erwartung nach Hause kommen! Es heißt Daumen drücken. 

- Umsiedelung -

 

Wir haben die kleinen Hengstchen vom Storchenmoos am 15.12 von ihren müttern abgesetzt und in ihren eigenen offenstall gefahren. Sie sind super in den Hänger gestiegen und dort wieder raus. Am gleichen tag hab ich ihnen ihren neuen freund, den Mirakulix, vorbei gebracht. sie stehen seid dem total enspannt dort. Sie spielen, essen und schlafen gemeinsam. Es ist schön das sie sich so gut verstehen. Da geht doch jedem das herz auf :-)

-Abschlus vom Fohlen Jahrgang 2017-

Nach der erneuten Vorstellung  beim ZfDP haben wir unser Jahr mit zwei Prämierten Fohlen erfolgreich abschließen können. Beide von Quintano vom Rosenhof, beide schick, beide gesund und munter. Zwar sind sie vom Gebäude her grund versieden (Pony/großpferd) aber man merkt es ihnen durch ihren charakter und gewisse verhaltensweisem an das Sie brüder sind.

Qayden vom Storchenmoos - Quintano/Honey - Prämienfohlen

Hyrius vom Storchenmoos - Quintano/Danan - Prämienfohlen

-Fohlenbewertung am 17. August-

 

Der ZfDP war da und meine Jungs haben sich klasse gezeigt. Qayden hat die Fohlenprämie bekommen und Hyrius hat auch eine hohe bewertung bekommen (die Prämie in klammern) daher will mann ihn in Nürtingen wieder sehen!

Alles in allem ein Hoch erfolgreicher Tag!

Wieder ein genialer Fohlen Jahrgang für Quintano vom Rosenhof. Was kann man sich mehr als Züchter wünschen... Jaaaaa es gibt da noch einiges mehr ;-)

- Eintragungsreise -

Am 17.ten August  um 15:30, findet bei uns am hof das Eintragen der Fohlen durch das ZfDP statt. Wir sind sehr gespannt wie unsere Jungs sich an dem tag zeigen werden und wie die Richter sie bewerten. Sehr aufregend auch, dass es das erste mal ist, dass es bei uns stattfindet anstelle wir wo anders hinfahren!

- Geboren am 08.06.2017 -

 

Unser zweites Fohlen hat es jetzt auch geschafft. Um 23 Uhr kam er nach drei mal Pressen!

Ich war tatsächlich dieses mal dabei und es war super schön anzusehen....

Der Kleine Mann hat seinen Namen noch nich bekommen. Er ist ein Rappvolltiger Hengst ohne abzeichen.

Verkauft

- Geboren am 28.05.2017 -

 

Der Erste im Bunde ist schon da. Qayden ist aus unserer Honey, eine Poa Stute und Quintano.

Da haben sich die beiden wirklich angestrengt!

Er ist DAS Wunsch Fohlen. Genau wie bestellt.

Die Geburt, um 3:40 am Morgen, war sehr schnell so das ich, eh mal wieder auf dem Weg zur Arbeit, es nur über unsere eingerichtete Kamera sehen konnte. Innerhalb von 20 minuten lag der Kleine man schon neben seiner Mama. Nach der Kontrolle vom Tierarzt ist auch klar, Mutter und Sohn sind wohlauf!

Zitat vom TA: "Da habt ihr aber den Jackpot bekommen"

:-D. Und Ja das ist Er!

- Der Countdown Läuft -

 

Nun ist es für unsere Zwei Tragenden Stuten in Sichtweite: Das Ende der Tragezeit und der Anfang eines weiteren Pferdelebens und die Erfahrung der Mutterschafft ;-)

Sie sind schon am Aufeutern und werden den zwei jungen untreibingen Stuten der Herde langsam leid. Sie stehen gerne zusammen auf ihrer seite des Paddoks (den sie sich nicht freiwillig ausgesucht haben...) und leisten siech gegenseitig ruhige gesellschafft.

Der erstmögliche Termin ist der 3. Juni plus minus 5 oder mehr tage.

- Tia Dalma's Ausbildung -

 

Es geht langsam vorran. Sie möchte so gerne mehr machen doch ich empfinde ihren seelisches Alter noch zu Jung. Sie wird aber zum Ende des Jahres soweit fit sein das die Stuten Leistungs Prüfung zu schaffen sein sollte. Ihre Tollen Gänge zeigt sie auch sehr schön unterm sattel.

Aber der Gedanke schwebt auch noch über mir sie dieses Jahr zu decken. Drei Hengste hätte ich auch schon im Auge. Das belegen hat schon einigen Stuten geholfen "Erwachsen" zu werden, siehe Danan.

Dies ist aber nur eine Idee, vielleicht wird sie sich vernünftiger zeigen sobald die Fohlen da sind! ;-) Die Hoffnung stirbt zuletzt

Foto von Brühlmann Fotografie

-11. Knabstrupper Zuchtschau in Nürtingen -

 

Am 10. September ging es mit zwei Hänger und drei Frisch gewaschenen Knabstruppern auf die Reise. Tia Dalma, Danan und sogar Quintano durften mit. Als erstes waren die Jungstuten an der reihe. Danan durfte frei laufen und zeigte ihre Gänge, die überzeugt haben :-D, damit wirklich sehr gut. Sie wurde gut bewertet und bekam zum schluss 39 Punkte. Somit Klassen siegerin bei den jungen stuten. Danach die Tia Dalma, die an dem tag leider nicht so gut drauf war, vlt auch da sie mit der Herde unterwegs war und somit abgelenkt. Wir bekamen den 1c preis hinter zwei super Stuten!! Aber bin immernoch extrem stolz auf sie :-).  Ganz zum schluss des tages kamen die Hengste dran, Quintano zeigte seinen tollen trab und machte einen sehr guten eindruck auf den Herrn Britze und auch anderen gästen der Schau. Alles in allem war ich sehr zufrieden mit meiner kleinen Herde. Sie standen nebeneinander und waren super brav! (So kennt das der Quinni nicht und somit hat er mich total erstaunt!)

- Jahresplanung 2016 -

 

Was mach ich .....

 

In den letzten monaten ist mir klar geworden:

 

Planen ist nicht, es kommt wie es kommt ;-)

 

 

 

- 10. Knabstrupper Zuchtschau Nürtingen -

 

3 Lange Jahre habe ich auf diesen Tag hingefiebert! Am Tag wo sie geboren wurde war mir klar, diese Stute stelle ich in Nürtingen vor.

Und Gott sei Dank hatte eine Liebe Freundin angeboten uns zu fahren, da meine Fahrerin nicht konnte.. :-) Eine 2 1/2 Stündige Fahrt, sehr ruhig von Tia's Seite her und mit viel gesprächsstoff unsererseitz war schnell vergangen und wir stellten den Gespann ab. zuerst schauten wir mal in den Hof um zu sehen was gerade passiert. Auch hatte ich ziemlich spontan doch eine Box organisiert, Danke Amelie Schwieger dafür! :-)

Wir holten Tia Dalma und stellten sie in den Paddock, ich machte mich auch gleich ans flechten da wir auch schon dran waren. Aufgetrennst, zur Halle gelaufen und schwups waren wir dran.

Ich stellte sie auf, was nicht wirklich gut funktionierte (neue umgebung, da wird man hibbelig). Eine Schritt runde sollten wir gehen. An den Richtern vorbei, "Bitte eine runde Traben", wieder vorbei, "Nochmal bitte!".....okay jetzt nur nicht außer puste umfallen, so unkonditioniert wie ich war, definitiv etwas was passieren hätte können ;-) Für die Siegerehrung in die Mitte aufstellen (Damit jeder ihre Stute bewundern kann") Ich hatte mich so sehr darauf konzentriert die Tia schön hinzustellen, das ich vergas aufzupassen was er den alles zu ihr zu sagen hatte.. Ich weiß nur noch das er sie wirklich sehr gelobt hat! Durchgehend mit einer 8 bewertet! 40 Punkte und somit eine Verbandsprämien Stute. :-) :-)

"Jetzt bitte noch eine Ehren runde im Trab damit man ihre bewegungen nochmal sehen kann" ....okay....

Ich stellte Tia Dalma in den paddock rein und war außer mir vor Glück, zwar auch außer puste und mit Knall rotem Kopf, aber glücklicher war ich seid langem nicht mehr!

Im Endring bekamen wir noch einen pokal für den 1a platz. Champion der Stuten wurde Samira Libertas, Bestes Hengstfohlen Bentley v. Pferdehof (Steht auch zum Verkauf) Best of Show wurde Benz vom Pferdehof. Viele Photos vom Tag gibt es hier: 10. Knabstrupper Zuchtschau Nürtingen

-Ein Umzug für alle-

 

Wir haben seid mitte Mai einen neuen Stall bezogen. Etwas näher zu meinem zuhause und andere Haltung aber mit Roundpen und Reitplatz. Die Pferde haben jetzt statt offenstall eine Box oder Paddockbox. Nach einigen Monaten kann ich uns doch als Eingelebt bezeichnen. Es war eine holprige zeit die sehr viel mit Quintano zu tun hatte. Aber diese legt sich jetzt und er ist wieder mein Hengst wie ich ihn kenne. Insgesamt sind wir 8 Pferde, Quinni, Talisi und Danan. Hero, Bládis und Pebbles meiner SChwester. Twixie und Sammy von Sandra. Es ist immer gut was los ;-) Demnächst folgen bilder mit vorstellung der Herde.

-Neues Zuhause-

 

Es hat sich einiges getan, mit schwerem Herzen lasse ich sie gehen.... Thoschina hat einen neuen lieben Besitzer und ein tolles zuhause gefunden. Alles ziemlich schnell gekommen und die pläne einer lieben bekannten hat es dabei umgeworfen. Dafür entschuldige ich mich hier nochmals.

Auch meine Pferde (Quintano, Talisi und Danan) ziehen ab mitte Mai in ihr neues Zuhause ein. Wir verlassen unseren schönen Offenstall und ziehen mit meiner Schwester, ihre Pferde und eine neue Freundin plus ihrem Pferd (vielleicht kommt noch eins dazu ;-) )mehr in die Nähe. Ich bin mal sehr gespannt wie es wird, natürlich etwas skeptisch... das ist eine Eigenschaft von mir die sich nicht ablegen lässt.

Davor sind einige sachen zu erledigen. Aber an sonsten geht es allen gut *Klopfaufholz*

-Schneespaß-

Meine Mädels hatten in den letzten Monaten viel Spaß im Schnee. Dieser hatte ab und zu eine ordndliche höhe von ca. 50 cm! Tia Dalma macht teenager-Urlaub bei Amber, meiner Cousine, dort wird sie langsam der Erwachsenen-Welt nahe geführt.  Die Thoschina ist bei einer lieben Bekannten und wird dort 2016 ein Fohlen bekommen. Danach werde ich mir wieder ihre Zukunft überdenken, bis dahin ist sie sehr Glücklich wo sie ist. Danan wird langsam ziemlich groß ;-) noch hat sich nicht der/die richtige für sie gemeldet bis dahin bleibt sie mein schatten, mein Ninja! Quintano ist glücklich das er einen Spielkameraden hat. Sie spielen täglich mehrere Stunden. Langsam muss ich aber trotzdem mal mit dem Arbeiten anfangen. Mit seinem Kumpel Hero machen wir schon fleißig lustige sachen! z.B. Skijöring :-)

-Zuchtpause-

Bei uns wird bis zum Jahr 2017 kein Fohlen geboren werden. Da die Marktlage gerade überfüllt ist und die bereitschafft fehlt, für ein Qualitätvolles mit viel liebe und arbeit aufgezogenes Fohlen/Jährling/Jungpferd etwas mehr auszugeben, werde ich nicht Fohlen in die Welt setzen um sie zu verschleudern. Mit hoffnung blicke ich in die Zukunft das sich diese Enstellung wieder ändert. Auch im Sinne Talisi`s. 

Quintano steht trotzdem noch intressenten zu verfügung. Aber wird sich auch eher vermehrt unterm sattel wiederfinden!

Bei interesse, Fragen oder ähnliches stehe ich gerne zur stelle. 

-Alles ruhig und entspannt-

Alle Pferde sind relaxt und genießen die Sonne die ab und an, an diesen trüben tagen, sich blicken lässt. Quintano und Talisi sind gerade ein perfektes dream team. Hoffentlich hält das noch eine weile!

- Neu Zugang -

Ein neues Mitglied ist bei uns eingezogen. Danan eine absetzer Stute von Diabolo. Sie zog am 19.10 bei uns ein und bereichert uns. Sie ist eine sensible aber absolut freundliche anhängliche Maus. Sie findet langsam ihren stand in der Herde und freut sich über ihre neue Freundin Talisi

- Ansbach Feldtest -

Quintano hat erfolgreich an der Hengstleistungsprüfung in Ansbach teilgenommen. Er war leider der einzige Knabstrupper. Zwei weitere Conemara die auch bestanden haben (Glückwunsch auch ihnen) waren auch dort. Die Prüfung wurde absolut toll von allen durchgeführt die atmosphäre war, wie letztes jahr, harmonisch und familiär.

- Fohlenchampionat 2013 -

Ein heißer und schöner tag war der 14.07.2013 in Finning bei der Familie Urban auf ihrem Gestuet Keltenschanze. Wir stellten die Talisi im gemischten ring vor und der Quistan durfte sich auch von seiner besten Seite zeigen. Es war wieder ein intressanter Ausflug und irgendwann haben wir es drauf, einfach alles was wir brauchen dabei zu haben ;-) (sonnenbrand lässt grüßen!)

- Man hat sich gesucht und gefunden! -

Quistan hat nun seine passenden Menschen. Sie sind total lieb und happy ihn gefunden zu haben! Ihn erwartet später ein gefördetes, aufregendes Leben dass, wie ich finde, genau das ist wofür der "Kleinegroße" Mann gemacht ist.

Bis dahin bleibt er noch ein jahr zur Aufzucht und als freund für seinem Papa bei uns am Hof. Ich bin froh das er seine leute gefunden hat und er doch trotzdem weiter bei mir bleibt ;-)

Herzlichen glückwunsch Quistan, Petra und Armin!

-Kunterbunter Kinderreittag-

 

Am Donnerstag den 23ten hat meine Schwester bei mir am stall einen Kinderreittag gehabt. Es kamen zwei sehr liebe mädchen die zusammen mit meiner schwester und Mir den tag von 10 - 16 Uhr verbrachten. Wir ritten mit den zwei Ponys aus, machten ein picknick auf der sommerweide mit all den Pferden, bemalten die Thoschina und halfen beim misten der Pferde. Alles in allem ein sehr schöner tag und all meine Knabstrupper insbesondere Thoschina und Talisi waren vorsichtig, geduldig und einfach nur lieb zu den zwei besuchern :-)

- Ein neues Mitglied bei den Knabbies -

Am 03.04.2013 um 6Uhr kam mein Schwager raus an den stall, um Thoschina zu kontrollieren. Angekommen merkte er das Thosch beim Austreiben war und gab meiner schwester und meiner Cousine bescheid. Als Talisi auf der Welt war wurde auch ich darüber informiert :-) (naklar derweil in England). Sie war putz munter ihr erster schritt war ein bocksprung ;-) sie ist Gesund und kräftig! Auch von anfang an total interresiert an allem, besonders kinder haben es ihr angetan und auch anders herrum. Die Tia Dalma hat als Schwester sofort den platz der Tante eingenommen - Schön aufpassen auf den clown. 

- Viel Neues bei den Knabstrupper vom Storchenmoos -

 

-Der Tag wo Fayola abgehohlt wird kommt immer näher und sachen die dafür erledigt werden müssen, sind fast alles erledigt.;-)

-Die Thoschina ist schon Kugelrund und wartet noch ca. einen Monat um uns zu zeigen ob sie ihren bisherigen Fohlen verlauf weiter bei behällt (w/m/w) oder sie uns doch noch absolut überrascht!

-Die Tia Dalma wächst und gedeiht aber muss sich gerade daran gewähnen, dass die Mama sie nimma so um sich rum haben möchte.

-Der Quintano und Quistan mit seinen Jetzt 1,50m sind immernoch zusammen, Sie genießen die schneepracht bei uns am Stall.

-Quintano fängt jetzt zusammen mit mir an sich für September vorzubereiten! Dieses mal werden wir die Prüfung antreten!

-Fayola-

 

Das ist eine kleine Stute die wir "Knabstrupper Verzeichnis" aus Facebook vor dem Schlachter gerettet haben! Sie ist wohl 4 Jahre alt und ergänzt unser team bis sie wieder gesund und fit ist für ihr neues leben bei einer Familie, die noch nicht gefunden ist! Sie wird gerade erfolgreich aufgepeppelt, und auch gegen weitere kleine Krankheiten behandelt. Wir müssen das hufe geben erarbeiten sowie das normale Führen und aufhalftern. Sie ist eine ganz liebe maus die die aufmerksamkeit und liebe der menschen um sich rum sichtlich genießt.

Sie hat neue Besitzer gefunden :-)

-Ich freu mich-

 

Jetzt sind sie wieder zusammen :-)

Ich hatte nicht gedacht das der große Papa ihn akzeptiert, aber knabstrupper :-) :-) noch ist alles schön, mann beknabbert sich, spielt und laufen miteinander. Einfach nur schön zu sehen

- Endlich -

Am 2. Hochzeitstag kam der TA um endlich mal zu schauen ob Thoschina guter hoffnung ist! Und JJJAAAAA sie ist Tragend, wahrscheinlich schon seit 3 monaten. Und es sind jetzt schon gemütsänderungen zu erkennen... das ein Pferdi so ignorant sein kann hab ich noch nicht erlebt ;o)



-In die Lüfte-

Wir haben jetzt das springen angefangen da es für die in Juli stattfindende Hengstleistungsprüfung gefordert wird! Und auch so wollte ich schon immer schauen ob den der Quintano mit springen was anfangen kann. Und er springt als hätte er das schon seid Jahren gemacht :-) Einfach schön, ich freue mich schon auf den tag wo ich auf ihn drauf sitzend springen werde!

-Endlich vereint-

Endlich hat sich ein lang ersehnter wunsch erfüllt. Quintano, Thoschina und Tia Dalma stehen zusammen, zumindest wenn sie raus kommen. sonst stehen sie nebeneinander :-) Es ist einfach wunderschön das zu sehen. Quintano traut sich langsam an die Tia rann zumindest dann wenn die mama mal kurz nicht schaut ;-)

-Fohlen, Fohlen, Fohlen-

Mich haben viele nachrichten erreicht :-)

Kora hat ein hengstfohlen bekommen vor ca. 4 wochen.

Uppsala ist Trächtig und es ist schon 2,9 cm groß ;-).

Und ganz frisch geschlüpft ist das Fohlen von Luna, es ist definitiv bunt doch mehr weiß ich leider noch nicht. Aber das ändere ich bald! Fotos Folgen!!

Mal sehen was sich bei der Thoschina tut.

-Unter Jungs-

Quistan ist jetzt in einer Aufzucht bei einer bekannten von mir, die die Zucht Kunterbunt in Markt Rettenbach betreibt! Jetzt steht er mit 3 hengsten und einem Wallach zusammen und darf sich ein bischen austoben, bis er dann entweder in ein neues Zuhause kommt oder dann zu mir zum ausbilden :-)

-Verkauft-

Uppsala hat jetzt ein neues Zuhause! Ich wünsche Ihr und ihrer neuen Besitzerin Sabine, alles gute zusammen und hoffe das die western sparte was für euch ist! :-) Wie gesagt ich will dann Bilder ;-)

Herlichen glückwunsch Uppsala und Sabine

- Sie ist daaaaaaa!!!! -

endlich hat Thoschina das lang ersehnte geheimnis gelüftet! Und wie gedacht, sie hat sich extra hüsch gemacht. Sie ist absolut gelungen. bildhübsch und eine große schönheit!! Darf ich vorstellen TIA DALMA VOM STORCHENMOOS



-UUUNNNNDDDDDD????!!!!!!-

Thoschina macht es sehr sehr spannd. Nachdem sie eigentlich alles soweit hatte zur Geburt, machte sie einen Stop! Alles wieder auf anfang..... wieder warten und es ist immernoch nicht da! sie hält es noch verborgen :-) vielleicht macht es sich extra hübsch ;-)

-Hoch hinaus-

Quistan kommt dem Himmel immer näher..... wo er hinwachen will... ich weiß ja nicht .... ;-)

-Neuer Lack-

Der "kleine" Quistan färbt um. Seine schöne Zeichnung verschwindet langsam....aber sicher! So wird er wohl mal ein Volltiger. Mal sehen ob sich unter seinem fell noch mehr Punkte verstecken.

-Offiziell-

Seit neuestem ist es jetzt fest! Vom Storchenmoos ist jetzt unser offizieller Zuchtstätte Name. Gesehen, für gut befunden und abgestempelt :-) :-)

-Ein Erfolgreicher Tag-

Unsere aller erste Knabstrupperschau ist am 10.September erfolgreich zuende gegangen :-)

Uppsala hat den 1c Platz belegt, ist somit Verbandsprämien Stute. Quistan hat 7,1 Punkte erreicht, war ein sehr heißer und anstrengender Tag. Daheim zeigte er sich besser als dort aber ok.... ;-)

Quintano durfte sich mal in Freilauf zeigen, hat wohl auch einen super eindruck hinterlassen.

-Besonderer Tag-

am 22.08. hatte L'amie ihren Brenntermin. Hat sie super überstanden. Sie zeigte sich von ihrer besten seite, schwungvolle Gänge einfach schick.

 

 

 

-Endlich ist er da-

Quistan vom Storchenmoos hat am 26. Juli das Licht der Welt erblickt.
Er ist ein sportlicher, großer Kerl.

Gesund, bunt, was will man mehr?! :-)



-Quintano unterm Sattel-

Am langen Wochenende haben mein Mann und ich uns entschieden mal auszureiten. Da Uppsala nicht mehr fähig ist.... naja ich geb ihr ab jetzt einfach mal Mutterschaffts Urlaub :-), haben wir uns kurzer Hand entschlossen es mal mit Thoschina und Quintano auszuprobieren. Es war eine klasse Idee. Quinni, der das zweite Mal alleine unterm Sattel unterwegs war, war super cool und entspannt.

Thoschina fand es erst nach einer weile ok das der Hengst mit darf. :-)

Frauchen teilen ist nicht einer der Stärken meiner Pferdchen hi hi hi

- Thoschina -

Die Thoschina wurde Ultraschall untersucht und siehe da, ein kleines schlagendes Herzchen war auf dem Bildschirm zu erkennen .... :-) Sie ist tragend von Quintano

-Arbeit Für Quintano-

Heute 21. Mai kam eine Halbschwester zu Uppsala zum Besuch.

Eine Tochhter von Little Holiday aus der Sachsen Stute Happy Ness.

Die Verbands Prämien Stute Luna - eine Fuchstiger Stute, sehr sportlich und edel.

- Ein Stütchen hat das Licht der Welt erblickt -

Heute früh wurde eine kleine Stute geboren. Sie ist kern-gesund und hat eine interessante Zeichnung die der ihrer Oma sehr ähnlich erscheint. L'amie wurde am frühen Morgen auf der Weide, problemlos zur Welt gebracht. Die frisch gebackene Mutti ist eine Bilderbuch-Mama :-) Herzlichen Glückwunsch an die Besitzerin Sandra. Ich wünsch dir viel Spaß mit dem kleinem, starken Mädel.

- Er ist da -

Endlich hat Tara ihn freigegeben. :-) Ein wunderschöner edler Rapptiger-Hengst. Bilder sind auf der Seite www.knabstrupper-af-coco.de zu finden.

Quinni das hast du super gemacht. Nicht mehr lange dann folgt das Zweite! SSCCHHÖÖÖNNNN :-)

- Warten, warten, warten -

Wir warten immer noch auf das erste Fohlen von Quintano. Die Tara hat sich jetzt einfach mal entschlossen es ein ganzes Jahr zu tragen

.... jetzt ist aber gut hier...raus damit....!!!! ;-) Ich will es endlich sehen.....

Das zweite Fohlen lässt auch schon grüßen. Wir meinen das die Larissa nicht voll austragen wird, sondern das es schon vorher kommt! Alle Zeichen stehen dafür aber das hat bei der Tara auch nichts zu sagen gehabt! :-)

- Lehrstunde -

Heute hatten Quinni und ich eine kleine Lehrstunde in der Klassischen Ausbildung.

Das ist schön wenn man einen klassischen Ausbilder im Stall hat! :-)

- Fohlen 2011 werden auch schon heiß erwartet -

Im diesem Monat solte Quintano auch schon Papa werden, bin also jeden Tag gespannt ob es schon da ist und wie es aussieht. :-)

 

- Quintano's erste Stuten 2011 -

In den nächsten Tagen bzw Monaten werden Quinnis Stuten für 2011 erwartet.

Im April kommt Thoschina dazu, da alles in Ordnung ist für das Bedecken.

- Fotos von Quintano und Uppsala gemacht -

 

hab den Quintano irgendwie immer nur in der schwebe Phase erwischt, wenn ich eine gute fotomontage datei hätte, würde ich ihm Flügel aufsetzen ;-)

Von der Uppsi hab ich nur Fotos beim stehen gemacht danach waren wir einfach zu beschäftigt ;-)

Das Jahr 2011 hat ja nun begonnen, und somit auch das Deckjahr für Quintano.

Der oder die Besitzer von Stuten, die sich für einen Decksprung vom Quintano interessieren, würde ich gerne darum bitten sich bald mit mir in Kontakt zu setzen.

Nur deswegen damit ich das Jahr von Quintano planen kann, da mir ja auch nur begrentzte boxen zu verfügung stehen für Fremd Stuten.

MINDESTENS einen Monat vorher muss ich Wissen wann eine Stute  zum Decken in den Stall kommt, so das ich auch anwesend bin! So ist es sehr wichtig dass sie wissen wann ihre Stute in die Rosse kommt.

- Das zweite Aufsitzen -

So jetzt war ich auch selber auf der Miss T gesessen lässt sich schon schön um die Bahn Reiten :-)

- Das erste aufsitzen -

Nachdem die Thoschina beim longieren mitmacht als wäre es das normalste auf der welt, sie den sattel auch schon mal drauf hatte, wollte ich mal sehen was sie macht wenn jemand auf sie aufsitzt und was macht sie? NIX :-) genau so cool wie Quintano. ich kann es nur immer wieder sagen ich liebe diese Rasse.

- Sie ist da :-) -

Thoschina hat ihre lange Reise hinter sich. Zuerst nach Gottenau, eine kleine Pause und dann weiter nach Burggen. Um ca. 10 Uhr Abends war sie im Stall und beim fressen und ausruhen! Das hat sie wirklich gebraucht!

Am nächsten Tag passierte ein kleiner Übermuts-Unfall auf der Weide wo sie sich am Bein verletzt hat, aber sie ist sehr robust, tretet schon wieder normal auf und möchte wieder raus zu den Anderen! :-) Ne Schmusebacke hoch drei! hi hi hi

- Thoschina kommt runter nach Bayern -

Jetzt ist es dann endlich soweit. Ab dem 18. November sollte ein ganzer Schwung Pferdchen von der Susanne Schulz auf den Weg nach Markt Rettenbach sein. Mit dabei: Meine Thoschina! :-) Ich freu mich ja so das ich sie jetzt doch zu meinen anderen Pferden in den Stall stellen kann. Dann hab ich alle Knabstrupper zusammen! So ist das richtig schön. :-)

- Uppsala ist Trächtig -

Sie wurde positiv untersucht! Der Tierarzt machte sogar ein Bild, aber das ging dann leider doch verloren. ABER Ich habs gesehn! Es kommt ein Fohlen! Ich freu mich so so sehr, ich könnt weinen! :-)

- Knabstrupperschau in Nürtingen 11.09.2010

Es kamen so um die 35 Knabstrupper zu dieser Schau. Sehr viele Züchter, Besitzer und Knabbie-Begeisterte. Und mein Mann der  mich begleitete :-). 

Viele sehr schöne Schaubilder wurden vorgeführt auch von Edalar of Independence, der sich wunderschön beim reiten zeigte. Auch ein Halbbruder von Quintano war dort, Hagall af Iwandi, ein sehr großer Jährling mit wunderschönen Gängen und eine tolle Ausstrahlung. Höchstwahrscheinlich ein Köranwärter!! :-) Bilder bei Fotos

 

- Ultraschall -

Bei Uppsala wird am 25. August Ultraschall gemacht und darauf bin ich schon sehr gespannt was rauskommt.... NICHT TRAGEND sehr schade

Kaum ein Tag später am Stall ist sie rossig.... Ich habe mich dazu entschieden es noch einmal zu versuchen, jetzt heißt es Daumen drücken!

- Rossig -

Endlich ist Uppsala rossig. Ich bin soo aufgeregt das ich mein Eigenes erstes Knabstrupper Fohlen bekomme, wenn alles gut geht na klar. Bei den Eltern kann das nur ein klasse Fohlen werden :-)

- Zweite Deckstute -

Die Zweite Stute Larissa die von Quintano gedeckt wurde, wurde untersucht und das Ergebnis: TRÄCHTIG!

Ich freue mich für die Besitzerin und ausserdem natürlich auf das Fohlen.

-Erste Deckstute -

Quintanos erste Deckstute Tara af Coco. 

Ergebnis TRAGEND!

Das Fohlen wird im MÄRZ 2011 erwartet.

- Körung des Equus International bei Minden am 03.04.2010

Es hat sehr viel Spaß gemacht dort mitzumachen und neue Knabstrupper Begeisterte getroffen zu haben :-)

Auch mal mehr Knabstrupper zu sehen war sehr interressant!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melinda Kearsey

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.