Knabstrupper vom Storchenmoos
Knabstrupper vom    Storchenmoos

Hyrius vom Storchenmoos

Hyrius vom Storchenmoos ist im Juni zu seinen neuen Besitzern gezogen. Er ist nun in einer Hengst Aufzucht und darf seine Jugend unter Gleichgesinnten verbringen. Seine neue Mami hat einiges mit ihm vor und ich hoffe er benimmt sich und macht sie glücklich so wie seine Eltern mich glücklich machen. 

Ich hoffe ich höre mal wieder von Ihnen! 

Thalisi vom Storchenmoos

Thalisi und Katharina winter 2017

Die kleine Süße Thalisi vom Storchenmoos hat auch jetzt schon seid über ein Jahr ein neues zuhause bei Katharina gefunden. Ich lernte Katharina über ein verkaufsportal kennen und vereinbarte ein treffen. Sie wollte einfach nur ein Pferd, damals nicht zum reiten, was ich damals genau für Thalisi gesucht habe. Wegen einem unbekannten grund bekamm sie einen Karpfenrücken, der sie aber nicht beeinträchtigt oder ähnliches. Katharina kam ein paar mal bis sie sich entschied die Thalisi zu nehmen. Nun lernen Sie gemeinsam neues und sind von mir aus gesehen ein super cooles Team!

Thalisi steht mit pferde freunden zusammen und verdreht immernoch jedem Wallach den Kopf (das liegt irgendwie in der Familie)

Katharina liebt sie so wie sie ist und kommt mit ihrem Händikapp gut zurecht. Ich wünsche den beiden ein weiterhin erfolgreiches miteinander!

Thoschina vom Kreidefels

 

Mein liebes wunderschönes Einhorn habe ich, was ich bis heute sehr bereue, in einen moment der schwäche Verkauft. Sie fehlt mir wirklich sehr!

Aber dennoch, sie hat ein tolles heim. Thoschi lebt nun in England bei der Zucht of Yore. Sie lieben sie, behandeln sie gut und wird 2018 ihr zweites Fohlen bei ihnen zur welt bringen.

Ich informiere mich ab und zu nach ihrem befinden da ich den neuen besitzern nicht auf die nerven gehen will. Diese Wissen das wenn sie sie nicht mehr wollen, in jeglicher möglichen richtung, dass sie bei mir sofort wieder einziehen kann!

 

Uppsala @Little uncle

Es ist jetzt schon ein ganzes Jahr her!

Sabine Hubert kam im März extra aus der nähe von Aalen zu uns zu besuch um die Uppsala kennenzulernen und probe zu Reiten. Es war wohl liebe auf dem ersten blick! :-)

Die AU wurde erfolgreich durchgeführt und sie musste nur noch Tragend getestet werden. Als das auch ohne probleme geschah, hohlte die Sabine die Uppa zu sich nach Hause.

Uppsala war und ist eine wunderbare Knabstrupper stute, so gelassen und cool. Sie hat jetzt auch ein ganz liebes Hengstfohlen bei Fuß und ist wie schon vorher, mit Quistan, eine geniale Mutti. Uppi steht jetzt in einem schön lufftigen offenstall mit zwei weiteren Stuten. Sie haben große Weiden zum rumlaufen und die Ausreit möglichkeiten sind dort wohl Himmlisch.

Western ist jetzt ihre neue disziplin, hat letzten September auch ein Turnier mitgemacht, Sie reiten auch Gebisslos und das klappt super! Ich habe die beiden im July besucht und Sabine ist immernoch total Glücklich mit ihrer Knabbi Stute und den "kleinen" Qu.

Ich wünsche den beiden weiterhin wie bis jetzt viel viel spaß miteinander und viel Glück für eure weitere Zukunft zusammen!

Der "Qu" von Quintano. leider 2017 erlöst

Quistan vom Storchenmoos

Quissi mit seiner neuen Mama Petra
Quistan mit seinem Besitzer Armin

Quistan hat mich 1 Jahr und einige Monate als mein "klein scheißerle" begleitet. Ab Jetzt begleitet er mich zwar immernoch ein Jahr weiter, aber meiner ist er nicht mehr.

Glückliche Besitzer sind Petra und Armin aus der gegend von Kaufbeuren.

Die Petra hat mich eines tages angeschrieben sie möchte den Quistan gerne kennenlernen. Daraufhin haben wir einen Termin ausgemacht und ich präsentierte ihr den frisch gewaschenen Quistan an einem wunderschönen sonnigen tag. Wir zeigten ihr ihn beim laufen und sie lernten sich kennen. Der Funke sprang da schon über, doch sie musste ;-) nochmal mit dem Armin vorbei kommen und zu schauen das es auch zwischen ihnen passt.

Meine Meinung zu den dreier-Gespann "Ihr passt Perfekt zusammen!" Er zeigt sich ganz anders bei ihnen, seiten die ich noch nicht gesehen habe aber nur im positiven sinne! Ich sag nur Waschen ohne angebunden zu sein... jaaa Nur bei euch! :-D Es passt einfach.

Die Drei haben jetzt auch schon einiges zusammen erlebt, das erste mal waschen, in den Hänger steigen und das soooo entspannt, zu einer veranstaltung fahren mit vielen neuen eindrücken. und dann auch noch eine super bewertung für den jungen Mann bekommen :-) (siehe oberes bild). Er war super Anständig für sein erstes event, das nicht sein letztes sein wird.

Ich bin so gespannt wie ihr zusammen eure gemeinsamme Zukunft gestalten werdet!

Auch euch wünsche ich weiterhin wunderbare zeit, spaß und Glück zusammen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melinda Kearsey

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.